Intern
Institut für Geographie und Geologie

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Rauh

Leiter der Arbeitsgruppe Sozialgeographie

Institut für Geographie und Geologie
Professur für Sozialgeographie

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Am Hubland
97074 Würzburg

Gebäude: Geographiegebäude
Zimmer: 110

Telefon: +49 (0)931 / 31-85559
Telefax: +49 (0)931 / 31-85556

E-Mail: juergen.rauh@uni-wuerzburg.de

Sprechstunde

Mittwoch, 14 - 15 Uhr

Forschungsschwerpunkte und -interessen
  • Sozial- und Bevölkerungsgeographie
  • regionalwissenschaftliche Methodenlehre
  • Regionalforschung
  • Telekommunikation und Verkehr
  • Geographische Handelsforschung
  • Methoden, Geoinformatik und GIS
Aktuelle Forschung und Projekte
  • Einzelhandel in Grenzräumen Europas
    Dauer: 01/2012 - 12/2014

  • Agentenbasierte Mikrosimulation von Mobilitäts- und Konsumverhalten

  • Konfliktfelder des innerstädtischen Einzelhandels in Mittelzentren in Mainfranken (gefördert von IHK Würzburg-Schweinfurt)
    Dauer: 06/2014-12/2015
Abgeschlossene Projekte
  • Strukturdatenanalyse Mainfranken und Erstellung eines GIS für Unterfranken (Auftraggeber: IHK Würzburg-Schweinfurt)
  • Wissenschaftliche Beratung beim Aufbau einer kleinräumigen Gliederung für die Stadt Würzburg (Auftraggeber: Stadt Würzburg)
  • Wissensintensive Schlüsselbranchen in der Region Mainfranken - Netzwerkanalyse (Auftraggeber: Region Mainfranken GmbH)
  • Wissenschaftliche Beratung bei der Vorbereitung einer Breitbandplanung in den Landkreisen Traunstein, Starnberg, Erding, Landsberg/Lech, Bad Tölz-Wolfratshausen, Neuburg-Schrobenhausen, Berchtesgadener Land, Rosenheim, Miesbach, Fürstenfeldbruck, Pfaffenhofen a.d. Ilm, Donau-Ries, Miltenberg
    (Auftraggeber: Fa. IK-T Innovative Kommunikations-Technologien)
  • Mobilität der Würzburger Studierenden (Auftraggeber: Studentenwerk)
  • Ermittlung der ÖV-Übersteiger in der Stadt Würzburg (Auftraggeber: WVI Verkehrsforschung und Infrastrukturplanung GmbH)
  • "Alte" und "neue" Medien und deren Anwendung in einer räumlichen Perspektive
  • REFINA - Entwicklung und Evaluierung eines Flächenbarometers als Grundlage für ein nachhaltiges Flächenmanagemen (gefördert vom BMBF) (Projektleitung: Prof. Stefan Dech, Prof. Jürgen Rauh, PD Ralf Klein)
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte und Methoden zur Erforschung der Wechselwirkungen zwischen Informations- und Kommunikationstechnologien und Verkerhr (Virtuelles Institut zusammen mit DLR, HU Berlin, TU Hamburg-Harburg, Uni Stuttgart) (Projektbeschreibung)
  • Abschätzung von räumlichen Einkaufsverflechtungen in Funktionalregionen auf der Basis von Agentenbasierten Mikrosimulationsverfahren und GIS (gefördert von der DFG) (gemeinsam mit Prof. Löffler). (Projektmitarbeiter: Dipl.-Geogr. Tilman Schenk, Dipl.-Geogr. Daniel Schrödl) (Projektbeschreibung)
  • Integriertes ländliches Entwicklungskonzept für die Region Südlicher Landkreis Hassberge (gefördert vom Amt für ländliche Entwicklung) (Projektleitung: Prof.  Jürgen Rauh, PD Ralf Klein; Projektmitarbeiter: Annegret Fuchs, M.A.)
  • Regionales Entwicklungskonzept (REK) Landkreis Hassberge (gefördert vom Amt für ländliche Entwicklung, Landkreis Hassberge) (Projektleitung: Prof.  Jürgen Rauh, PD Ralf Klein; Projektmitarbeiter: Annegret Fuchs, M.A.)
  • Sicherheitsempfinden und Polizeiarbeit im Meinungsbild der Bürger ausgewählter Städte Ostbayerns (Projektschreibung)
  • ÖPNV in Bad Gögging - Bedarfsorientierte Konzeption einer Stadt- und Kurbuslinie
  • Territorial Research and Opportunities Research - Cities in Switzerland
  • Untersuchung des marktanalytischen Instrumentariums der Deutschen Telekom (Projektbeschreibung)
  • Regionalmarketing im Landkreis Schwandorf: Image, Leitbild und Maßnahmen
  • Verkehr(t) in Freimann: Beratung und Marketing für nachhaltige Mobilität in einem Münchener Sadtteil (Projektbeschreibung)
  • Neue Spielräume in der Stadtentwicklung durch Betriebliches Mobilitätsmanagement (ExWoSt-Modellvorhaben im Rahmen des Forschungsfelds Stadtentwicklung und Stadtverkehr)
  • Betriebliches Mobilitätsmanagement beim Bayerischen Rundfunk in München-Freimann
  • Bevölkerungsprognosen mit Hilfe von Multiagentensimulation
  • GIS-gestützte Telekommunikationsnetzplanung
  • Konzeptentwicklung für Disco-Bus im LK Kelheim (gemeinsam mit Prof. Klein (Uni Regensburg), Dr. Schliephake)
Wissenschaftlicher Werdegang

Beruflicher Werdegang

seit 2002
Universitätsprofessor für Sozialgeographie mit Schwerpunkt Bevölkerungsgeographie und regionalwissenschaftliche Methodenlehre an der Universität Würzburg

2001 – 2002
Vertretung des Lehrstuhls für Angewandte Geographie mit Schwerpunkt Geoinformatik an der TU München

1999 – 2001
Vertretung des Lehrstuhls für Angewandte Geographie I an der TU München

1999 – 2002
Privatdozent an der Universität Regensburg

1993 – 1999
Wissenschaftl. Assistent an der Universität Regensburg

1989 – 1992
Wissenschaftl. Mitarbeiter bei der Stadt Regensburg

1987 – 1989
Gesellschafter eines Planungsbüros

 

Abschlüsse

1998
Habilitation, Dr. phil. habil. Regensburg

1991
Promotion, Dr. phil. Regensburg

1988
Dipl.-Geograph Regensburg

 

Ausbildung

1988 – 1991
Geographie (Promotion) Regensburg

1982 – 1988
Geographie, Statistik, Ökonometrie Regensburg

Publikationen

als Herausgeber

GRÄF, P., RAUH, J.: Networks and Flows - Telekommunikation zwischen Raumstruktur, Verflechtung und Informationsgesellschaft, Münster/Hamburg/London 2002 (=Geographie der Kommunikation, Bd. 3)

DUCAR, D., RAUH, J.: E-Commerce: Perspektiven für Forschung und Praxis (= Geographische Handelsforschung, H. 8), Passau 2003

Klein, R., Rauh, J.: Analysemethodik und Modellierung in der geographischen Handelsforschung Praxis (= Geographische Handelsforschung, H. 13), Passau 2007

Rauh, J., Schrödl, D.: Geographien des Nordens. Norwegen und Schweden im gesellschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Wandel (= Würzburger Geographische Manuskripte, H. 72), Würzburg 2007

LENZ, B., KULKE, E., NERLICH, M.R., RAUH, J., VOGT, W.: Produktion-Distribution-Konsum. Auswirkungen von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) auf Wirtschafts- und Versorgungsverkehr, Heidelberg/Dordrecht/London/New York 2009

RAUH, J.: Facetten und Perspektiven der Regionalforschung in Unterfranken (=Berichte des Zentrums für Regionalforschung), Mannheim 2009

GRÄF, P., RAUH, J.: Regionale Komponenten der Informationsgesellschaft, Münster/Berlin 2010 (=Geographie der Kommunikation, Bd. 9)

GRÄF, P., RAUH, J.: Innovative Anwendungen von IKT, Münster/Berlin 2012 (=Geographie der Kommunikation, Bd. 10)

RAUH, J., DICHTL, T.: Unterfranken - eine Region im Wandel (=Berichte des Zentrums für Regionalforschung, Bd. 3), Mannheim 2012

KULKE, E., RAUH, J.: Das Shopping Center Phänomen: Aktuelle Entwicklungen und Wirkungen (= Geographische Handelsforschung, H. 22), Mannheim 2014

 

 

Monographien

RAUH, J.: Standort Bajuwarenstraße in Regensburg: Handelsbetriebe und deren Einzugsbereiche, Regensburg 1989 (= Beiträge zur Geographie Ostbayerns, H. 10)

RAUH, J.: Zeitung und Region. Das Beispiel der Vertriebsplanung der Mittelbayerischen Zeitung, Regensburg 1991 (= Beiträge zur Geographie Ostbayerns, H. 14)

RAUH, J., BAUER, T., LEUPOLD, U.: Kleinräumige Aktions- und Kommunikationsräume als Planungsgrundlage für die regionale Umstrukturierung der Mittelbayerischen Zeitung in den Landkreisen Neumarkt und Regensburg, Regensburg 1996 (= Beiträge zur Geographie Ostbayerns, H. 31)

RAUH, J., HARTSCHEN, J., KRAUSE, P.: Aktions- und kommunikationsräumliche Orientierungen von Tageszeitungslesern im Landkreis Schwandorf, Regensburg 1996 (= Beiträge zur Geographie Ostbayerns, H. 32)

RAUH, J.: Telekommunikation und Raum. Informationsströme im internationalen, regionalen und individuellen Beziehungsgefüge, Münster/Hamburg/London 1999 (=Geographie der Kommunikation, Bd. 1)

Mitwirkung bei: BMW AG (Hrsg.): RegensburgMobil. Handbuch Verkehr und Umwelt Regensburg, Regensburg 2001

MEIER KRUKER V., RAUH, J.: Arbeitsmethoden der Humangeographie, Darmstadt 2005 (Geowissen Kompakt)

 

 

Aufsätze

RAUH, J.: Bevölkerung in Regensburg - Kleinräumige Strukturen, Prozesse und Prognose. In: Stadt Regensburg (Hrsg.): Informationen zur Stadtentwicklung, Regensburg 1992

GRASBERGER, R., RAUH, J.: Das Gewerbegebiet "Westlicher Taxöldener Forst". Vom ehemaligen WAA-Gelände zum modernen Industriestandort. In: Breuer, T., Jürgens, C. (Hrsg.): Luft- und Satellitenbild-Atlas Regensburg und das östliche Bayern, München 1998, S. 114 - 119

RAUH, J.: Vorbereitung eines Regionalmarketing im Landkreis Schwandorf auf der Basis von Image und Regionalbewußtsein. In: Mitteilungen der Geographischen Gesellschaft in München, Bd. 83, 1998, S. 229 - 248

RAUH, J.: Zur Raumwirksamkeit der Factory Outlet Center - empirische Forschungsergebnisse aus Großbritannien als Beitrag zur Standortdiskussion in Deutschland. In: Geographische Handelsforschung, Nr. 4, Januar 1999, S. 8 - 9

RAUH, J.: Telecommunication network planning based on microgeographical market data: the case of a German city-carrier. In: Netcom - Networks and Communication Studies, Vol. 13, No. 3/4, 1999, pp. 185 - 198

RAUH, J.: Factory Outlet Center und ihre Raumwirksamkeit - empirische Forschungsergebnisse aus Großbritannien. In: Schmude, J. (Hrsg.): Factory Outlet Center, Regensburg 2000 (= Beiträge zur Wirtschaftsgeographie Regensburg, Bd. 1), S. 16 - 30

HEINRITZ, G., RAUH, J.: Gutachterliche Stellungnahmen über Factory Outlet Center. Eine kritische Betrachtung. In: Raumforschung und Raumordnung, H. 1, 2000, S. 47 - 54

RAUH, J.: Sicherheitsempfinden und Polizeiarbeit im Meinungsbild der Regensburger Bürger. In: Stadt Regensburg (Hrsg.): Informationen zur Stadtentwicklung, H. 2, 2001, S. 3 - 13

RAUH, J.: Standorte und Teilnetze privater Telefonanbieter und Citycarrier. In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Atlas Bundesrepublik Deutschland, Band "Verkehr und Kommunikation", Heidelberg/Berlin 2001, S. 54 - 55.

RAUH, J.: Lokale und regionale Informationsvielfalt im Pressewesen. In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Atlas Bundesrepublik Deutschland, Band "Verkehr und Kommunikation", Heidelberg/Berlin 2001, S. 122 - 123.

RAUH, J.: Hochleistungs- und Wissenschaftsnetze. In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Atlas Bundesrepublik Deutschland, Band "Verkehr und Kommunikation", Heidelberg/Berlin 2001, S. 56 - 57.

POPP, M., RAUH, J.: Standortfragen im Zeitalter des E-Commerce. In: Ducar, D., Rauh, J. (Hrsg.): E-Commerce: Perspektiven für Forschung und Praxis (= Geographische Handelsforschung, H. 8), Passau 2003, S. 47-61.

RAUH, J.: Städte an die Netze - Neue Akteure, Handlungsstrategien und Techniken in der Telekommunikation. In: Mayr, A., Meurer, M., Vogt, J. (Hrsg.): Stadt und Region. Dynamik von Lebenswelten. Tagungsbericht und wissenschaftliche Abhandlungen zum 53. Deutschen Geographentag Leipzig, Leipzig 2002, S. 657-668.

HESSE, R., RAUH, J.: Agentenbasiertes geographisches Informations- und Simulationssystem als Werkzeug zur Shopping-Center-Planung. In: Geoinformationssysteme. Zeitschrift für raumbezogene Informationen und Entscheidungen, 12/2002, S. 10-15.

RAUH, J.: Städte an die Netze. In: Gräf, P., Rauh, J. (Hrsg.): Networks and Flows - Telekommunikation zwischen Raumstruktur, Verflechtung und Informationsgesellschaft, Münster/Hamburg/London 2002 (=Geographie der
Kommunikation, Bd. 3), S. 85-99.

DUCAR, D., RAUH, J.: E-Commerce und geographische Handelsforschung. In: Ducar, D., Rauh, J. (Hrsg.): E-Commerce: Perspektiven für Forschung und Praxis (= Geographische Handelsforschung, H. 8), Passau 2003.

RAUH, J., MITTER, S.: Telekommunikation in München. In: Heinritz, G., Wiegandt, C.C., Wiktorin, D. (Hrsg.): Der München Atlas. Die Metropole im Spiegel faszinierender Karten, Köln 2003, S. 88-89.

HESSE, R., RAUH, J.: Agentensysteme zur Simulation von Konsumentenverhalten. In: Koch, A., Mandl, P. (Hrsg.): Multi-Agenten-Systeme in der Geographie, Klagenfurt 2003 (Klagenfurter Geographische Schriften, H.23).

RAUH, J., HESSE, R., SPICHALE, C.: Einsatz agentenbasierter Mikrosimulation für kleinräumige Bevölkerungsprognosen. In: Geoinformationssysteme. Zeitschrift für raumbezogene Informationen und Entscheidungen, 12/2004, S. 27-34.

RAUH, J.,: Internationale Telekommunikation und Welthandelsströme. In: Geographische Rundschau 2/2005, S. 40-47.

BREIDENBACH, P., RAUH, J.: Telearbeit - ein neuer Trend? In: Leibniz-Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.), Band 7 Arbeit und Lebensstandard, München 2006, S. 60-61

SCHENK, T.,KLÜGL, F.,LÖFFLER, G., PUPPE, F., RAUH, J.: Multiagentensysteme zur Simulation von Konsumentenverhalten. In: Hallesches Jahrbuch für Geowissenschaften, Reihe A, Bd. 26, Halle 2004, S. 117-130

RAUH, J.: Zuckerproduktion in Franken - regionale Krise im globalen Markt? In: Schenk, W., Schliephake, K. (Hrsg.): Ländliche Räume in Franken - Zustand und Entwicklungsimpulse, Würzburg 2005, S. 93-104 (= Würzburger Geographische Manuskripte, H. 70)

LÖFFLER, G., RAUH, J., SCHENK, T.: Von der Einzelhandelsgravitation zum Multi-Agenten-System - modelltheoretische Überlegungen und erste Ergebnisse einer Simulation von Kaufkraftströmen im Lebensmitteleinzelhandel. In: Seminarbericht 48 der Gesellschaft für Regionalforschung, 2005, S. 160-183

BREIDENBACH, P., RAUH, J., NERLICH, M., SCHIFFNER, F., VOGT, W.: IKT, Handel und die Auswirkungen von eCommerce auf den Verkehr. In: Zeitschrift für Verkehrswissenschaft, H. 3, 2005, S. 249-258

RAUH, J.: Uni und Unterfranken vereint im Zentrum für Regionalforschung. In: Bayerische Blätter für Volkskunde, H.1/2/2005, S. 144-145

RAUH, J.: United or Divided? Die Welt im Informationszeitalter. In: Geographische Rundschau 7-8/2006, S.  4-11

Schenk, T. A., G. Löffler, J. Rauh, F. Klügl, F. Puppe: An Agent Based Simulation Model on Consumer Choice Behaviour in Food Retailing? Methodological Framework and First Results. Proceedings of the 12th Recent Advances in Retailing and Services Science Conference, Orlando. Eindhoven 2005

Schenk, T. A., Löffler, G., Rauh, J.: Agent based simulation of consumer behaviour in grocery shopping on a regional level. Workshop Proceedings AgentBased Models of Market Dynamics and Consumer Behaviour. Guildford, Surrey 2006. 

Schrödl, D., Rauh, J.: Agent based simulation of fashion shopping in the functional region of Regensburg (Germany).Workshop Proceedings Agent Based Models of Market Dynamics and Consumer Behaviour. Guildford, Surrey 2006. 

Schenk, T.A., G. Löffler, J. Rauh: Agent based simulation of consumer behaviour in grocery shopping on a regional level. In: Journal of Business Research, 60/2007, pp. 894-903

Rauh, J., SchenK, T., Fehler, M., Klügl, F., Puppe, F.: Der simulierte Konsument. In: Klein, R., Rauh, J. (Hrsg.): Analysemethodik und Modellierung in der geographischen Handelsforschung Praxis (= Geographische Handelsforschung, H. 13), Passau 2007, S. 127-152

Rauh, J.: Das fruchtbare Schweden – Entwicklungen, Hintergründe, regionale Unterschiede zu Fertilität und Kinderbetreuung. In: Rauh, J., Schrödl, D. (Hrsg.): Geographien des Nordens. Norwegen und Schweden im gesellschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Wandel (= Würzburger Geographische Manuskripte, H. 72), Würzburg 2007, S. 4-14

RAUH, J., T. SCHENK, P. ULRICH: Einzelhandel und Verkehr – Ergebnisse einer Multiagentensimulation von Konsumentenentscheidungen. In: Zeitschrift für Verkehrwissenschaft, 2007, H. 3, S. 176-191

HAHN, B., RAUH, J.: Nordzypern. Zwischen politischem Abseits und wirtschaftlichem Aufschwung. In: Europa Regional, H. 1, 2007, S. 14-22

RAUH, J.: Telekommunikation und ihre Bedeutung für die Regionalentwicklung im Raum Würzburg. In: Ante, U. (Hg.): Würzburg und seine Region, Würzburg 2007 (= Würzburger Geographische Arbeiten, H. 100), S. 215-229

BENTLAGE, M., RAUH, J.: Räumliche Polarisation der Internetanwendung. In: Hagenah, J., Meulemann, H. (HG.): Alte und neue Medein. Zum Wandel der Medienpublika in Deutschland seit den 1950er Jahren, Berlin 2008, S. 267-279.

RAUH, J., SCHENK, T.A., SCHRÖDL, D.: Agentenbasierte Simulation von Konsumentenhandeln. In: Mandl, P., Koch, A. (Hg.): Modellierung und Simulation komplexer geographischer Systeme, Salzburg 2008, S. 77-104

RAUH, J.: Chancenregion Maninfranken - Quo vadis? In: 10 Jahre Chancenregion Mainfranken, Würzburg 2008

BENTLAGE, M., RAUH, J.: "Alte" und "neue" Medien in Deutschland - Angebot, Nutzung und Anwendungen in einer räumlichen Perspektive. In: Europa Regional, Jg. 16, H. 4, 2008, S. 154-166.

BREIDENBACH, P., RAUH, J., SCHIFFNER, F., VOGT, W.: Verkehrsaufwand durch Information und Einkauf. In Internationales Verkehrswesen, Nr. 9, Jg. 61, 2009, S. 300-306.

BREIDENBACH, P., RAUH, J.: Internet-Einzelhandel bei Multi-Channel-Unternehmen. In: LENZ, B., KULKE, E., NERLICH, M.R., RAUH, J., VOGT, W. (Hg.): Produktion-Distribution-Konsum. Auswirkungen von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) auf Wirtschafts- und Versorgungsverkehr, Heidelberg/Dordrecht/London/New York 2009, S. 51-73.

NERLICH, M.R., SCHIFFNER, F., VOGT, W., RAUH, J., BREIDENBACH, P.: Berechnung verkehrlicher Substitutionseffekte im Personenverkehr bei Online-Shopping. In: LENZ, B., KULKE, E., NERLICH, M.R., RAUH, J., VOGT, W. (Hg.): Produktion-Distribution-Konsum. Auswirkungen von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) auf Wirtschafts- und Versorgungsverkehr, Heidelberg/Dordrecht/London/New York 2009, S. 117-132.

RAUH, J.: Der demographische Wandel in Unterfranken - Grundlagen, Herausforderungen, Handlungsfelder. In: RAUH, J. (Hg.): Facetten und Perspektiven der Regionalforschung in Unterfranken (=Berichte des Zentrums für Regionalforschung), Mannheim 2009, S. 127-143

KLEIN, R., RAUH, J.: Neuorientierung der Regionalentwicklung - Beispiele aus dem Landkreis Haßberge. In: RAUH, J. (Hg.): Facetten und Perspektiven der Regionalforschung in Unterfranken (=Berichte des Zentrums für Regionalforschung), Mannheim 2009; S. 145-163.

BENTLAGE, M., RAUH, J.: Mediennutzung als raum-zeitliches Phänomen. In: BECKERS, T. et al. (Hg.): Komparative empirische Sozialforschung, Wiesbaden 2010, S. 419-435.

RAUH, J., WETTEMANN, J.: Die Auswirkungen des demographischen Wandels auf Konsumentenverhalten und Einzelhandel - Beispiele aus Unterfranken. In: BREU, C. (Hg.): Demographischer Wandel und Raumentwicklung in Bayern, Hannover 2010, S. 85-107 (=Arbeitsmaterial der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Nr. 356)

RAUH, J., PAETH, H.: Anthropogener Klimawandel und Weinwirtschaft: Wahrnehmung und Anpassungsmaßnahmen fränkischer Winzer auf den Wandel klimatischer Bedingungen. In: Berichte zur deutschen Landeskunde, 85 (2011) 2, S. 151 - 177

NEFF, C., RAUH, J.: Modellierung der slowenischen Warentransportströme mit einem Multiagentenmodell. In: Thinh, N. X., Behnisch, M., Margraf, O. (Hg.): Beitäge zur Theorie und quantitativen Methodik in der Geographie, IÖR-Schriften, Bd. 57, Berlin 2011, S. 181-207

HARDER, F., RAUH, J.: Mit Agenten Straßenmaut modellieren. In: Thinh, N. X., Behnisch, M., Margraf, O. (Hg.): Beitäge zur Theorie und quantitativen Methodik in der Geographie, IÖR-Schriften, Bd. 57, Berlin 2011, S. 209-240

RAUH, J., SEYNSTAHL, C.: Internetversorgung und Breitbandbedarf in ländlichen Räumen: einige empirische Ergebnisse aus Ist- und Bedarfsanalysen. In: GRÄF, P., RAUH, J.: Innovative Anwendungen von IKT, Münster/Berlin 2012 (=Geographie der Kommunikation, Bd. 10), S. 53-64

RAUH, J., SCHENK, T.A., SCHRÖDL, D.: The simulated consumer – an agent-based approach to shopping behaviour. In: Erdkunde, vol. 66, issue 1, 2012, p. 13-25

ARNOLD, J., RAUH, J.: Demographischer Wandel in Unterfranken - Problembewusstsein und Handlungskonzepte kleinerer und mittlerer Kommunen. In: Rauh, J., Dichtl, T.: Unterfranken - eine Region im Wandel (=Berichte des Zentrums für Regionalforschung, Bd. 3), Mannheim 2012, S. 61-72

BEYHAN, B., TAUBENBÖCK, H., SUFFA, S., ULLMANN, T., RAUH, J., DECH, S.: Urban Growth and Sprawl of Mersin City, Turkey: Change Analysis Based on Earth Observation and Socio-Economic Data. Megaron, 2012, 7 (1), pp. 3-25

RAUH, J.: Netze, Zugänge und Verkehre im Informations- und Kommunikationszeitalter. In: Gebhardt H., Glaser, R., Lentz, S.: Europa - eine Geographie. Berlin/Heidelberg 2013, S. 438-442

RAUH, J.: Solarenergetische Dachanlagen: Verbreitung, Akzeptanz, Nutzungspotenziale und Handlungsoptionen der räumlichen Planung. In: Kufeld, W. (Hrsg.): Klimawandel und Nutzung von regenerativen Energien als Herausforderungen für die Raumordnung (=Arbeitsberichte der ARL 7), Hannover 2013, S. 207-225

RAUH, J.: Ausländische Arbeitnehmer seit Beginn der Anwerbeabkommen von Gastarbeitern. In: Bezirk Unterfranken (Hrsg.): Unterfranken in Bayern 1814-2014. Historischer Atlas zum 200-jährigen Jubiläum, Baunach 2014, S. 48-49

RAUH, J.: Die Entwicklung der Zu- und Abwanderung in Unterfranken seit dem 19. Jahrhundert. In: Bezirk Unterfranken (Hrsg.): Unterfranken in Bayern 1814-2014. Historischer Atlas zum 200-jährigen Jubiläum, Baunach 2014, S. 56-59

KOCH, A., RAUH, J.: Peter Graef’s contribution to a science of information and communications technology. In: NETCOM, Vol. 27, 2013, no. 3-4, p. 430-438.
 
KULKE, E., RAUH, J.: Das Shopping Center Phänomen. In: KULKE, E., RAUH, J. (Hg.): Das Shopping Center Phänomen:  Aktuelle Entwicklungen und Wirkungen (= Geographische Handelsforschung, H. 22), Mannheim 2014, S. 7-11

HAGER, K., RAUH, J., RID, W.: Agent-based modeling of traffic behavior in growing metropolitan areas. In: Transportation Research Procedia 10, 2015, p. 306-315

SEYNSTAHL, C., RAUH, J.: Spatial simulation of job location mobility of highly qualified employees in Mainfranken. In: Erdkunde, vol. 69, no. 3, 2015, p. 217-232

 

Rezensionen

BUDKE, A., KANWISCHER, D., POTT, A. (Hg.): Internetgeographien. Beobachtungen zum Verhältnis von Internet, Raum und Gesellschaft, Stuttgart 2004. In: Raumforschung und Raumordnung, H. 2/2005

HENSCHEL, S.: Potentielle Standortwirkungen von Innovationen der IuK-Technologien im Lebensmitteleinzelhandel, Berlin 2004. In: Geographische Handelsforschung, Nr. 17, 2005, S. 28-29.

NEIBERGER, C., BERTRAM, H. (Hg.): Waren um die Welt bewegen. Strategien und Standorte im Management globaler Warenketten, Mannheim 2005. In: Erdkunde, H. 4, 2008, S. 365-366.

HATZELHOFFER, L., LOBECK, M., MÜLLER, W., WIEGANDT, C.-C. (Hg.): E-Government und Stadtentwicklung. Stadtzukünfte 8. Berlin 2010. In: Erdkunde, H. 2, 2011, S. 224-225

Universitäre Funktionen
  • Sprecher des Vorstands des Zentrums für Regionalforschung (ZfR)
  • (Mit-)Sprecher des VGDH-AK Geographische Handelsforschung
  • Mitglied des Prüfungsausschusses Diplomgeographie
  • Mitglied LAG Bayern der Akademie für Raumforschung und Landesplanung
  • Mitglied der Graduate School of Humanities
  • Sprecher des VGDH-AK Geographie der Kommunikation und Telekommunikation
  • Vertreter des Instituts im Mitglied des Statistik Netzwerk Bayern
Kontakt

Institut für Geographie und Geologie
Humangeographie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel. +49 931 31-85553 / -82128
Mail l-geokultur@uni-wuerzburg.de /
l-geowiso@uni-wuerzburg.de
Suche Ansprechpartner