Intern
Institut für Geographie und Geologie

Manuel Engelbauer, M.Sc.

Lehrstuhl für Geographie und Regionalforschung

Tel.: +49 931 31-80752
E-Mail: manuel.engelbauer@uni-wuerzburg.de

Institut für Geographie und Geologie
Am Hubland
97074 Würzburg

Campus Hubland Süd
Geographiegebäude
Zimmer 314

Sprechstunde

nach Vereinbarung 

Forschungsschwerpunkte und -interessen
  • Internationale Umweltpolitik
  • Management von Schutzgebieten, insbesondere UNESCO-Biosphärenreservate
  • Regionalökonomie und Regionalentwicklung
  • Tourismusforschung
  • Geographische Entwicklungsforschung
Aktuelle Forschung und Projekte
  • Ermittlung der sozioökonomischen Effekte des Tourismus in deutschen UNESCO Biosphärenreservaten (Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz, aus Mitteln des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)
  • Aktuelle und potenzielle regionalökonomische Effekte durch Naturtourismus der Naturparke Kyffhäuser und Südharz (Auftraggeber: Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz)
Wissenschaftlicher Werdegang

seit 11/2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geographie und Regionalforschung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

11/2015
Master of Science, Angewandte Humangeographie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Masterarbeit: „Raumnutzungskonflikte zwischen Tourismus und Mangrovenschutz am Beispiel von Cancún, Mexiko“

12/2014 – 01/2015
DAAD-Forschungsaufenthalt in Mexiko-Stadt, Guadalajara und Cancún, Mexiko

10/2013
Bachelor of Science, Geographie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Bachelorarbeit: „Zahlungen für Ökosystemleistungen. Herausforderungen und Probleme am Beispiel von Mexiko“

10/2012 – 01/2013
Studienaufenthalt an der Universidad Autonoma Metropolitana Iztapalapa, Mexiko-Stadt

02/2012 – 06/2012
Studienaufenthalt an der Universidad de Cantabria, Santander, Spanien

Praktische Tätigkeiten:

05/2016 – 10/2016
Praktikum, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im trinationalen Projekt: „Schutz und nachhaltige Nutzung der Selva Maya (Belize, Guatemala, Mexiko)“ in Chetumal, Mexiko

05/2013 – 10/2016
Studentischer Mitarbeiter, Lehrstuhl für Geographie und Regionalforschung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

05/2015 – 09/2015
Praktikum, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Referat 312: Wasser, Stadtentwicklung, Transport, Bonn

06/2014 – 07/2015
Werkstudent, Raum & Entwicklung Felix Kraus & Dr. Hubert Job GbR, München

01/2013 – 02/2013
Praktikum, Pronatura México A.C., Mexiko-Stadt

07/2012 – 09/2012
Praktikum, Deutsches Haus Olympische und Paralympische Spiele London 2012, London

05/2011 – 01/2012
Projektleiter FirmenKontaktGespräch 2011, AIESEC in Würzburg

Kontakt

Lehrstuhl für Geographie und Regionalforschung
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85553
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. G1 Hubland Nord, Geb. 86